Sie sind hier: Startseite Alle Mitteilungen Undine Remmes wird wissenschaftliche …

Undine Remmes wird wissenschaftliche Mitarbeiterin an unserem Institut

Wir begrüßen Undine Remmes, die ab August als Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Evi Zemanek am Institut aktiv sein wird.

Undine Remmes absolvierte ihren Master in Kunstgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Neben der niederländischen, deutschen und italienischen Malerei der Frühen Neuzeit lag ein besonderer Fokus ihres Studiums im Bereich der digitalen Kunstgeschichte. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am kunstgeschichtlichen Institut der Universität Freiburg erarbeitete sie ein Konzept zur Digitalisierung des Wilhelm-Vöge-Archivs und war in diesem Rahmen auch in der Lehre tätig. Im Anschluss daran setzte sie sich während ihrer Tätigkeit in Kunstinstitutionen in Freiburg und Stuttgart mit der praktischen Anwendungen von Datenbankstrukturen im kunsthistorischen Kontext auseinander.

Ihre Forschungsinteressen liegen u.a. im Bereich von Digital Humanities, Datenbankstrukturen, Digitaler Kunstgeschichte und Bildwissenschaftlicher Methodik.

Im Wintersemester 2019/20 bietet Frau Remmes eine Lehrveranstaltung zur "Einführung in die Bildwissenschaft" an.

 

abgelegt unter: